Schlagwort-Archive: tutorial

Sinatra, Datamapper und MySQL: Sinatra einrichten.

Dann bauen wir doch mal eine Webseite mit Sinatra. Dieses kleine Ruby Webframework imponiert mir schon seit einiger Zeit. Also hab ich mir mal einen Ruck gegeben und schreibe dieses kleine Tutorial. Nix großartiges, nur einfach die Verknüpfung von Sinatra mit meiner MySQL Datenbank mittels Datamapper.

Aber zuerst:
http://www.rubyinstaller.org – und hier bitte Ruby 1.9.3 herunterladen und installieren, wenn ihr es nicht schon längst draufhabt.

http://www.apachefriends.org/de/xampp.html – hier könnt ihr xampp runterladen. Das ist quasi, php, mysql kombiniert. Das PHP interessiert uns heute mal nicht, sondern wir abusen nur den MySQL Teil 😉
Beim Ruby installieren bitte drauf achten, dass Ruby in den PATH eingetragen wird.
Xampp installieren und jeweils Apache und MySQL im Kontrollcenter starten. Fein gemacht! Jetzt gehts ans eingemachte.

Die Kommandozeile öffnen. (cmd) Dort dann folgendes rein:


gem install sinatra

Ruby-Module sind bequem als Gem automatisch installierbar. So auch unser Sinatra. Nicht wundern das etwas mehr installiert wird… gem install löst auch entsprechende Abhängigkeiten auf. Damit sind unsere Voraussetzungen jetzt erfüllt und wir können weitermachen.

IDE eurer Wahl öffnen und folgendes in eine leere Textdatei rein:


require 'sinatra'

get '/' do
"Hallo Welt"
end

speichert diese dann als ‚app.rb‘ ab und startet sie aus der Kommandozeile


ruby app.rb

Öffnet jetzt einen Webbrowser eurer Wahl und navigiert zu http://localhost:4567

 

Willkommen bei Sinatra 🙂
Ins Detail gehen wir dann nächstes mal.

Advertisements